mit-verachtung

Mein Leben
 

Meta





 

09.08.2016 - Erster Eintrag kurze Infos über meine Wenigkeit

Ich weiß gar nicht wie ich anfangen soll, ich meine ich hatte noch nie einen Blog über mich. Bin sowieso jemand der nicht viel über sich redet, weil es glaube ich meine Freunde einfach wenig interessiert. Andererseits verstehen sie es einfach bloß nicht, da sie nicht tiefgründig denken können.Deswegen teile ich meine Welt jetzt dem Internet mit, vielleicht sind hier ja Menschen die es Interessiert, obwohl ich nicht glaube das jemand jemals meinen Blog lesen wird. Ich bin 18 Jahre alt, wohne bei Stuttgart und habe so die üblichen Probleme eines Mädchens. Damit meine ich Männer, Schule und dann gibts da natürlich auch noch mich selbst. Obwohl schon früh diagnostiziert wurde das ich eine Depression habe die eine Borderline ist, bin ich eigentlich ganz normal. Dann gibts da noch die Anpassungsstörung, aber die gehört da irgendwie dazu, also ist es relativ normal. In unserer Welt hat das eh jeder fünfte, deswegen ist das nichts besonderes. Aber keine Sorge ich bin nicht Suizid gefährdet oder sonstiges. Manchmal glaube ich nur das ich anders bin, das ich anders denke und anders handel wie jetzt zum Beispiel meine Freunde. Ich denke oft in andere Richtungen, tiefgründiger und weniger egoistisch. Ich liebe Menschen mehr wie sie mich lieben, ob bei Partnern oder Freunden. Ich bin fürsorglicher und rücksichtsvoller, doch bekomme nicht einmal die hälfte zurück von dem was ich eigentlich erwarte. Wahrscheinlich ist das der Grund weshalb ich oft enttäuscht werde und es auch bin. Ich bin ein sehr emotionaler Mensch und helfe gerne Freunden und anderen Menschen und sehe, wenn es ihnen nicht gut geht. Jedoch sehen sie es nicht, wenn es mir schlecht geht. Seid ungefähr einem Jahr fällt es mir schwer glücklich zu sein, das ich mich glücklich gefühlt habe ist eine gefühlte Ewigkeit her. Und auch sonst läuft gerade alles sehr Monoton ab. Ich mag gerne Sprüche, Zitate, Gute Bücher, Reisen und vieles mehr. Ach und wenn es jemand schlecht gehen sollte oder sonstiges könnt ihr mir gerne schreiben, bin immer gerne da für einen. Grüße -A

9.8.16 03:40

Letzte Einträge: 10.08.2016 - 01:45, 10.08.2016 - 02.33

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


thoughtsflood / Website (9.8.16 12:06)
Es ist schade, dass du hier nur schreibst, weil du sonst keinen zum reden hast, bei deinen Freunden. Aber es ist ein guter Entschluss dich hier anderen mitzuteilen, vor allem weil es anonym leichter ist. Allgemein einfach zu schreiben und zu erzählen was in einem vorgeht kann schon Lasten abnehmen. Und ich bin mir sicher, dass du hier auch mehr Leute findest, die deine Sichtweisen teilen - mich eingeschlossen.


(10.8.16 01:40)
danke für das Verständnis und das nette Kommentar

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen